Betrieb des Beckens im Leerlauf

Veröffentlicht am 26 August 2014

Kategorie : Bauen

Entdecken Sie, wie der Pool in Zeitlupe funktioniert.

In diesem Fall sollten Sie die folgenden Risiken berücksichtigen :




    


  • Hohes Risiko, dass die Pumpe stoppt, wenn es friert
  • 


  • erhöhter Stromverbrauch
  • 


  • Kann die Lebensdauer der Geräte verringern, da die Pumpe das ganze Jahr arbeitet
  • 


  • Produkte zur Wasserbehandlung werden benötigt (Extrakosten)
  • 


  • Risiken im Falle einer längeren Abwesenheit
  • 





Um Probleme zu vermeiden, wird dringend empfohlen, das Filtersystem mit einem Frostschutzthermostat auszurüsten, der das Filtersystem bei der Temperaturen um 0°C startet. Sie sollten die frostempfindliche Luftpolsterfolie, sowie die Pool-Reinigungsroboter, die gereinigt und an einem warmen Ort gelagert werden sollten, aus dem Wasser nehmen.

Pool DE
Kontakt